Viernheim (sid) – Am Samstag, 9. September 2017, 10.00 – 14.00 Uhr, findet im Familienbildungswerk (Weinheimer Str. 44) in Viernheim der Workshop „Dschungel der Psychotherapien“ statt. Die Leitung hat Aranca Kröger-Friske, Dipl.-Psych. aus Langen. Anmeldung im Familienbildungswerk. Kursgebühr: 15,-  €, Kurs-Nr.: C3002

Das Feld der Psychotherapien ist spannend und sehr vielfältig. Wer unter psychischen Problemen leidet, wünscht sich vor allem eins: Schnell und kompetent Unterstützung bei der Bewältigung seiner Probleme zu erhalten. Ob jemand der “richtige” TherapeutIn dafür ist, hängt sowohl von der fachlichen Qualifikation als auch von den persönlichen Qualitäten, wie Einfühlungsvermögen, Wertschätzung oder das Eingehen auf die Gefühle des Klienten ab. Oft entscheidet das “Bauchgefühl”, ob man sich vorstellen kann, mit einem bestimmen TherapeutInnen längerfristig zusammenzuarbeiten.

Viele, die sich auf die Suche begeben, stellen jedoch fest, dass diese gar nicht so einfach ist. Ziel dieses Workshops ist es, Orientierungshilfen in den Dschungel der unterschiedlichen Therapieangebote zu geben, was die verschiedenen Therapieverfahren unterscheidet, Anhaltspunkte zu liefern, welcher Ansatz wann sinnvoll ist und vieles mehr. Es wird auch auf finanzielle Aspekte und Krankenkassenbewilligung eingegangen.

Informationen/Ansprechpartnerin: Frauenbeauftragte Rita Walraven-Bernau email: frauenbuero@viernheim.de, Tel. 06204/988-361, www.viernheim.de/stadtverwaltung/frauenbeauftragte.html

Anzeige

Anzeige-50prozent-gross-Herst-2017-web