Weinheim (zg) – Herbstzeit – Spielezeit, aber wohin mit den neuen Spielen? Ihre Kinder sind aus vielen Kinderspielen herausgewachsen, ihr Schrank quillt über von Spielen, die niemand mehr spielt? Schaffen Sie mit wenig Aufwand wieder Platz.

Der Spieletreff der evangelischen Gemeinde in der Weststadt veranstaltet am 30. September 2017 von 14.00 bis 17.30 Uhr einen Abgabeflohmarkt für alle Arten von Brett-, Karten- und Würfelspielen und verkauft ihre Spiele für Sie. Es können Kinder-, Familien- und Kennerspiele sowie Rollenspielbücher und Denkspiele abgegeben werden.

Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 26. September (bzw. so lange bis alle Plätze vergeben sind) unter der Email-Adresse weinheimerspieletreff@hotmail.com möglich. Die Verkäufer erhalten dann die Anleitung für den Spieleverkauf und eine Liste zum Eintragen der Spiele.

Es fällt eine Verkaufsgebühr von 10% für jedes verkaufte Spiel an, jedoch maximal fünf Euro. Der Erlös fließt in die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde. Die Abgabe der Spiele erfolgt am 30. September von 13.30 bis 14.00 Uhr, die Abholung der übrig gebliebenen Spiele und der Einnahmen nach dem Brettspielmarkt von 18.30 bis 19.00 Uhr im Gemeindehaus am Markusturm, Ulmenweg/ Ecke Birkenweg.