Viernheim (sid) – Im Rahmen der Autoschau anlässlich des verkaufsoffenen (kommenden) Sonntags in der Viernheimer City präsentiert sich auch der Vogelpark Viernheim mit seinem Großprojekt „Neubau des Papageienhauses“. Zugunsten dieser Aktion bietet der Verein seinen „Papasecco“, einen leckeren Prosecco direkt vom Winzer, an. Zudem werden für die Kinder „goldische“ Plüschpapageien und Plüschtukane verkauft. Das Vogelpark-Maskottchen „Kauzi“ wird Spenden sammeln.
Zu diesem Thema haben sich um 14.00 Uhr die Mitglieder der  „Vogelliebhaber ’78 e.V.“ angekündigt, die zum einen ihre Patenschaft für den Emu (200,00 €) verlängern werden und darüber hinaus den Vogelpark mit einer noch ungenannten Summe beim Bau des Papageienhauses unterstützen wollen. Die engagierten Vogelfreunde würden sich freuen, möglichste viele interessierte Bürgerinnen und Bürger begrüßen zu können (Stand auf dem Apostelplatz).