1. Wettbewerbstag: Natalie, Yara, Lisa u. Laura (von links). Foto: ERC Viernheim

1. Wettbewerbstag: Natalie, Yara, Lisa u. Laura (von links).
Foto: ERC Viernheim

2. Wettbewerbstag: Ronja, Chiara, Ilea, Letizia, Eileen, Alina,Sophie, Lilly (von links). Foto: ERC Viernheim

2. Wettbewerbstag: Ronja, Chiara, Ilea, Letizia, Eileen, Alina,Sophie, Lilly (von links).
Foto: ERC Viernheim

Viernheim (Bianca Gratzel) – Insgesamt zwölf Viernheimer Rollkunstläuferinnen nahmen am diesjährigen Odenwald-Cup in Ober-Ramstadt teil. Verteilt auf zwei Tage wurden  Wettbewerbe für verschiedene Breiten- und Leistungsklassen angeboten. Unter den strengen Blicken der Wertungsrichter gingen die Sportlerinnen des ERC Viernheim jeweils in den Disziplinen Pflicht und Kür an den Start. Letizia, Laura und Yara erreichten nach tollen Leistungen Podestplätze. Mit insgesamt guten Ergebnissen konnte das Viernheimer Team nach einem langen und anstrengenden Tag die Heimreise antreten.  Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Anfänger Gr. 2 A
3.  Letizia Ferraraccio
7.  Eileen Varga
11. Sophie Lang
14. Ronja Poltavitz

Anfänger Gr. 2 B
8. Lilly Stalla
13. Chiara Esposito

Freiläufer Gr.3
Alina Stalla  Pflicht  6. u. Kombi  8.
Ilea Michel  Pflicht 14.  u. Kombi 14.

Figurenläüfer Gr. 3
Laura Schreiner Pflicht  1. u. Kombi 3.
Natalie Gzelle Pflicht  8. u. Kombi 8.

Nachwuchsklasse
Yara Stemcke Pflicht 4., Kür 2. u. Kombi 2.
Lisa Bernauer  Kür 4.

Cup
Lisa Bernauer  Kür 4.

Anzeige

Anzeige-50prozent-gross-Herst-2017-web