Foto: Body Attack

Foto: Body Attack

Body Attack

Body Attack

Viernheim (dd) – Das erste große Turnier im Jahr 2017 war für die Kämpferinnen und Kämpfer des Kampfsportteams Body Attack aus Viernheim die German Open in München. 1.300 Kämpferinnen und Kämpfer nahmen an diesem Turnier teil.

Die Viernheimer starteten in den Kategorien Kinder, Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen Gewichtsklassen. Es gingen folgende Athleten an den Start: Deemay Dechant, Celine Kamuff, Kilian Hertel, Julian Kathke, Sami Jakob, Yannick Scheffler, Dirk Dechant sowie Atakan Tugcu.

Leider konnten nicht alle Kämpferinnen und Kämpfer einen Platz auf dem begehrten „Treppchen“ erkämpfen. Headcoach Dirk Dechant war jedoch stolz auf jeden einzelnen Kämpfer, da sich alle der Herausforderung stellten und alle insgesamt auch top vorbereitet auf das Turnier gefahren sind.

Am Ende durften aufs Treppchen: Deemay Dechant mit einem tollen 3. Platz. Sie hat sehr gut gekämpft, leider war Ihre Gegnerin im Halbfinale jedoch zu stark. Auch Sami Jakob landete im Leichtkontakt auf einem guten 3. Platz. Er war an diesem Tag ein wenig zu nervös und sein Gegner konnte im Halbfinale am Ende als Sieger von der Matte gehen. Auch Atakan Tugcu landete im Leichtkontakt mit Low Kicks auf dem 3. Platz. Atakan’s Nasenbluten konnte leider nicht gestoppt werden, so dass auch er seinen Halbfinalkampf verloren geben musste. Headcoach Dirk Dechant startete gleich in 2 Disziplinen. Im Pointfight lief es überraschend gut und er konnte sich ins Finale boxen. Dort angekommen musste er sich seinem Gegner jedoch knapp geschlagen geben und landete auf dem 2. Platz. Im Leichtkontakt verlor er durch eine fragwürdige Kampfrichterentscheidung das Halbfinale gegen seinen ungarischen Gegner und landete somit auch auf dem 3. Platz.

„Wer Interesse an einem kostenlosen Probetraining im Kickboxen, Mixed Martial Arts (MMA), Brazilian Jiu Jitsu (BJJ), Grappling, Selbstverteidigung oder auch K1 hat, ist jederzeit recht herzlich eingeladen. Besuchen Sie uns im größten Kampfsportzentrum im Kreis Bergstraße. Gerne unterstützen wir auch Firmen und Vereine anderer Sportarten in der Vorbereitung sowie Schnupperkursen im Kampfsport“, so Dirk Dechant.

Weitere Informationen unter 06204/738640 oder www.ba-fit.de