Foto: vn

Foto: vn

Viernheim (vn) – Auf der Heddesheimer Straße (L631) kam es am Freitag, 17. März 2017 gegen 13.00 Uhr zu einem Unfall.

Eine VW-Fahrerin kam von Viernheim und wollte nach links auf die Autobahnauffahrt nach Weinheim fahren. Dabei übersah sie eine BMW-Fahrerin die in Richtung Viernheim unterwegs war. Durch die Kollision wurden nach ersten Erkenntnissen zwei Personen verletzt.

Der Sachschaden wird auch 15.000,- Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war der Streckenabschnitt voll gesperrt, was zu Behinderungen führte.