Foto: vn

Foto: vn

Viernheim (ots/Polizeipräsidium Südhessen) – Die 79 Jahre alte Frau, die am Samstagabend (9.12.2017) in ihrer Wohnung in der Weinheimer Straße nach einem Feuerwehreinsatz bewusstlos aufgefunden worden ist (wir haben berichtet), ist am Montagmorgen (11.12.2017) im Krankenhaus verstorben.

Bei dem Brand wurde der Großteil des Mobiliars zerstört. Der Schaden in der Wohnung wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.