Foto: vn

Foto: vn

Foto: vn

Foto: vn

Viernheim (vn) – Am Freitagabend, 14. April 2017 gegen 21.04 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr in die Lampertheimer Straße mit dem Einsatzstichwort „Feuer klein, brennt Gartenlaube“ gerufen.

Nach kurzer vergeblicher Suche und Rücksprache kam heraus, dass vermutlich Am Lampertheimer Weg gemeint war, zu dem die Einsatzkräfte dann fuhren.

Vor Ort stellte sich heraus, dass in sich in einer Kleingartenanlage ein Haufen aus Laub, Ästen und Gras aus bislang nicht bekannter Ursache entzündet hatte. Das Feuer konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden.

 

Anzeige

Anzeige-50prozent-gross-Herst-2017-web