Viernheim (sh) – Unter dem Motto „Leichter, effizienter und verletzungsfrei laufen lernen“ bietet der TSV Amicitia Triathlon im Waldstadion Viernheim ab Dienstag, den 29. August 2017 von 18.00 bis 19.00 Uhr einen neuen 8-stündigen Lauftechnikkurs an.

Laufanfänger und Triathloneinsteiger profitieren besonders von der Pose-running-Laufmethode, da sie ohne Vorkenntnisse und „eingeschliffene Fehler“ leicht zu erlernen ist. Ambitionierte Läufer oder Triathleten reduzieren ihre Gelenkbelastung bei längeren Läufen  und werden durch Ausnutzen der Schwerkraft schneller, ohne ihren Kraft- oder Trainingsaufwand zu steigern.

In diesem Kurs werden neben dem häufig bekannten Lauf ABC, einfache Lauftechnikübungen, Körperwahrnehmungs- und Flexibilitätsübungen für ein gelenksschonendes Lauftraining vorgestellt und so eingeübt, dass jeder Läufer diese auch in seinem eigenen Training selbst umsetzen kann.

Jeder Teilnehmer erhält eine umfangreiche Videoauswertung seines Laufstils. Der Kurs ist als Präventionskurs zertifiziert und wird von allen gesetzlichen Krankenkassen zu 80-100% erstattet.

Interessierte erhalten weitere Infos bei der Kursleiterin Silke Heidemann si_heidemann@t-online.de oder Tel. unter 06204/919464