Franziska Hermes beim Hochsprung. Foto: Leichtathleten TSV Amicitia

Franziska Hermes beim Hochsprung.
Foto: Leichtathleten TSV Amicitia

Katharina Stumpf beim Weitsprung. Foto: Leichtathleten TSV Amicitia

Katharina Stumpf beim Weitsprung.
Foto: Leichtathleten TSV Amicitia

Viernheim (cm) – Während sich einige Athleten des TSV Amicitia 1906/09 Viernheim auf die an den kommenden zwei Wochenenden stattfindenden Hessischen Meisterschaften vorbereiten, nutzten andere den Feiertag (15.6.2017), um ihre Leistungen beim Stadionfest in Mörfelden zu verbessern.

In den Sprint- und Sprungdisziplinen sicherten sich dabei sechs Athletinnen und Athleten gleich acht neue Bestleistungen. Den Anfang machte in der Mittagshitze Tim Martin (Männer). Es gelang ihm, seine im Mai aufgestellte Bestzeit von 12,25 Sekunden über 100 Meter zu bestätigen.

In der Altersklasse der weiblichen Jugend U18 (WJU18) verbesserten mit Nina Fetsch (13,32 Sekunden), Jasmin Becht (14,00 Sekunden), Katharina Jorch (14,10 Sekunden) und Katharina Stumpf (14,45 Sekunden) gleich vier Viernheimerinnen ihre bisherigen schnellsten Zeiten über die 100 Meter.

Auch im Weitsprung präsentierte sich die WJU18 stark. Jasmin landete bei 4,77 Metern und sprang damit so weit wie noch nie. Franziska Hermes (4,01 Meter) gelang es im selben Wettbewerb zum ersten Mal über 4 Meter zu springen.

Franziska bestätigte zudem im Hochsprung ihre Form. Mit übersprungenen 1,35 Metern stellte sie ihre persönliche Bestleistung ein.

Alle Ergebnisse im Überblick:

  • Männer: 100m: 11. Tim Martin 12,25sec; Weitsprung: 6. Tim Martin 5,28m
  • Frauen: 100m: 15. Caren Münchenbach 13,56 Sekunden
  • WJU18: 100m: 7. Kira Hambücher 13,22sec; 12. Nina Fetsch 13,32sec; 22. Jasmin Becht 14,00sec; 25. Katharina Jorch 14,10sec; 32. Katharina Stumpf 14,45sec; 33. Sarah Zimmermann 14,83sec; Weitsprung: 10. Jasmin Becht 4,77m; 19. Katharina Stumpf 4,28m; 22. Katharina Jorch 4,14m; 23. Franziska Hermes 4,01m;
  • Hochsprung: 11. Franziska Hermes 1,35m
  • WJU16: 4x100m: 1. Breunig, Schramm, Meier, Batzler 51,15sec
  • StG Viernheim/Reisen: WJU18: 4x100m: 1. Fetsch, Sönmeczicek, Neumann, Hambücher 50,72sec