Harthausen (ots/Kriminaldauerdienst Ludwigshafen) – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz:

Bei Arbeiten auf einem Aussiedlerhof in Harthausen wurde am Samstagmorgen, 12.0 8. 2017 der Leichnam eines neugeborenen Kindes aufgefunden. Die Polizei leitete daraufhin umfangreiche Ermittlungen ein um die Identität der Mutter, und mit Unterstützung der Rechtsmedizin Mainz, die genaue Todesursache des Kindes zu klären.

Die Ermittlungen dauern an.

Wer Hinweise zur Tat machen kann wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Ludwigshafen, Tel.: 0621/963-2773 oder der Polizei in Speyer, Tel.: 06232/1370, in Verbindung zu setzen.