Dozent Martin Gabert ist links auf dem Bild zu sehen. Foto: TV Viernheim

Dozent Martin Gabert ist links auf dem Bild zu sehen.
Foto: TV Viernheim

Dozent Martin Gabert ist links auf dem Bild zu sehen. Foto: TV Viernheim

Dozent Martin Gabert ist links auf dem Bild zu sehen.
Foto: TV Viernheim

Viernheim (Rainer Kullmann) – In Fortführung seiner Tradition, seinen Mitgliedern in jedem Quartal einen Gastdozenten zu präsentieren, hat der Abteilungsleiter der Abt. Kampfsport, Gerhard Strahl, den Selbstverteidigungs-Spezialisten Martin Gabert als Dozenten für einen zweieinhalbstündigen Lehrgang verpflichtet. Gabert ist wie Strahl seit vielen Jahrzehnten in den Kampfkünsten tätig und hat sich auf realistische Selbstverteidigung, fernab von den starren Übungsabläufen im Training, etabliert.

Der Lehrgang war so gestaltet, dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kamen. Von einfachsten Techniken bis zu komplizierten Bewegungsabläufen mit Hebeln und Würfen wurde alles geboten. Durch den lockeren Lehrstil und durch zahlreiche absurde und lustige Einlagen, mit denen Gabert das Seminar auflockerte, war dieses äußerst kurzweilig.

Strahl freut der Erfolg dieser Lehrgänge. Großen Aufwand bedeute dies nicht für ihn. „In den vielen Jahren im Kampfsport lässt es sich gar nicht umgehen, dass man nicht nur Bekanntschaften, sondern Freundschaften schließt und die Gelegenheit von Lehrgängen nutzt, um sich anschließend mal wieder auszutauschen. Was wäre also angebrachter, als dass wir uns gegenseitig als Dozenten verpflichten?“, so Strahl. „Für die jeweiligen Vereine hat dies den Vorteil, aufgrund dieser „Freundschaftspauschalen“ preiswert an hochqualifizierte Dozenten zu kommen.“ Immerhin hatte Strahl schon Nationaltrainer, Bundestrainer, Stuntmen und Actionschauspieler zu Gast im Verein.

Der nächste Dozent stünde laut Strahl auch schon fest. Um seinen Mitgliedern nicht die Spannung und Vorfreude zu nehmen, wolle er diesen jedoch zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht preisgeben.

Anzeige

Anzeige-50prozent-gross-Herst-2017-web