Tabellenführer in der Luftgewehr Bezirksklasse B – Reimund Bläß hat nichts verlernt

(Wolfgang Feustel) –Der Luftgewehr-Spitzenkampf der Bezirksklasse B, ehemals Kreisklasse Bergstraße, erfüllte im Aufeinandertreffen der Topmannschaften SV Bürstadt und SV Hubertus Lampertheim die Erwartungen. Nach einem spannungsgeladenen Aufeinandertreffen setzte sich das Bürstädter Team an die Tabellenspitze. Die SG Hüttenfeld und der SSV Viernheim befinden sich in Lauerstellung. Eine Klasse tiefer läuft alles auf einen Zweikampf zwischen dem SV Hassia Fürth 3 und dem SV Siedelsbrunn 2 hinaus. In der Einzelwertung hat das langjährige Aushängeschild Reimund Bläß vom SSV Viernheim nichts verlernt und langte mit 384 Ringen ordentlich hin.

Luftgewehr Bezirksklasse B  
   
PSG Zwingenberg – SSV Viernheim 1466:1471
SG Hüttenfeld – SV Hub.Trösel 2 1496;1471
SV Bürstadt – SV Hub. Lampertheim 1496:1482
   
1. SV Bürstadt 4466:6
2. SV Hubertus Lampertheim 4447:4
3. SG Hüttenfeld 4420:4
4. SSV Viernheim 4398:4
5. SV Hubertus Trösel II 4383:0
6. PSG Zwingenberg 4374:0
   
Luftgewehr Bezirksklasse B1  
   
SV Lampertheim 2 – SV Hassia Fürth 3 1081:1090
SV Siedelsbrunn 2 – SV Heppenheim 1080:1007
SV Unter-Abtsteinach – PSG Auerbach 1063:1029
SV Reichenbach frei  
   
1. SV Hassia Fürth 3 3282:6
2. SV Siedelsbrunn 2 3253:6
3. SV Heppenheim 4224:4
4. SV Unter-Abtsteinach 3184:4
5. SV Reichenbach 3169:4
6. SV Hub. Lampertheim 2 4267:0
7. PSG Auerbach 4049:0
   
Beste Einzelschützen  
   
Bläß, Reimund (SSV Viernheim) 384
Uhrig, Marcus (SV Bürstadt) 379
Böddicker, Maximilian (SV Siedelsbrunn) 378
Strubel, Frank (SV Hubertus Lampertheim) 378
Wallisch, Katharina (SG Hüttenfeld) 378