In Goetheschule eingebrochen / Zeugen gesucht

Hemsbach (ots) – Eingebrochen wurde am Faschingswochenende in die Goetheschule in der Gartenstraße. Der oder die bislang unbekannten Täter stiegen zwischen Freitagnachmittag und Rosenmontagmorgen über ein Fenster im Erdgeschoss zunächst in das Hausmeisterzimmer ein, beschafften sich von dort Werkzeug und versuchten anschließend das Lehrerzimmer im 2. Obergeschoss aufzubrechen, was jedoch misslang. Mehrere Schränke und Schubladen wurden von dem oder den Eindringlingen im gesamten Gebäudekomplex nach lohnenswerter Beute durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, wird noch ermittelt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 1.000.- Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Hemsbach, Tel.: 06201/71207 oder dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 in Verbindung zu setzen.

Radfahrer mit reichlich Promille unterwegs

Bensheim (ots) – Mit reichlich Promille im Blut ist ein Radfahrer am Sonntagabend (2.3.) von einer Polizeistreife gestoppt worden. Der 23-Jährige ist mit seinem Drahtesel auf der Schwarzwaldstraße unterwegs gewesen, als er um 20.30 Uhr angehalten und kontrolliert wurde. Der durchgeführte Alkoholtest zeigte einen positiven Wert von 1,66 Promille an. Nach der durchgeführten Blutentnahme auf der Wache und der Erstattung einer Anzeige, konnte der Lautertaler nach Hause gehen.

Hoher Schaden nach Unfallflucht / Wer kann Hinweise geben?

Ober-Ramstadt (ots) – Ein Schaden von 3.000,- Euro entstand am Montag (03.03.0214) an einem VW Passat. Das silberfarbene Auto war in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 12.15 Uhr in der Bahnhofstraße geparkt. Während dieser Zeit muss ein anderer Autofahrer den Passat seitlich gestreift haben. Die linke Vorderseite des Passats wurde dabei stark beschädigt. Nach ersten Ermittlungen der Beamten der Polizeistation Ober-Ramstadt könnte es sich bei dem Unfallverursacher um ein rotes Fahrzeug gehandelt haben. Dieses müsste auch entsprechende Schäden an der rechten Vorderseite aufweisen. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Fahrzeug oder dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06154 / 6330-0 zu melden.

Reifensatz von Mercedes gestohlen / Zeugenaufruf der Polizei

Bensheim (ots) – Einen Reifensatz von einem Mercedes des Typs SL haben Unbekannte am Samstag (1.3.) zwischen 1 Uhr und 2.30 Uhr in der Robert-Bosch-Straße gestohlen.  Der Schaden liegt bei 1600 Euro. Die Diebe überkletterten hierfür den Zaun eines Autohauses. Der abgestellte silberfarbene Mercedes wurde aufgebockt und die Reifen samt Felgen demontiert. Nach ersten Ermittlungen  der Polizei waren mindestens zwei Tatverdächtige auf dem Grundstück.  Zum Transport ist ein Mercedes der B-Klasse in der Farbe silber oder anthrazit benutzt worden. Wem verdächtige Personen oder das beschriebene Auto aufgefallen sind, meldet sich bitte unter der Rufnummer 06251 / 84680.

Dreiste Diebestour endet im Gefängnis

Darmstadt (ots) – Besonders dreist war ein Dieb am Sonntag (02.03.2014). Gleich zweimal musste die Polizei wegen dem 32-Jährigen anrücken. Jetzt befindet er sich in Haft. Gegen 5.30 Uhr kam es zu einem Einbruch in einen Telefonladen in der Heidelberger Straße. Der Täter hatte die Scheibe der Ladentür eingeschlagen und im Laden Handys und Bargeld eingepackt. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte der Dieb allerdings gestellt und an seiner Flucht gehindert werden. Eine herbeigeeilte Streife der Polizeistation Pfungstadt nahm den Mann kurze Zeit später fest. Gegen den 32-jährigen polizeibekannten Mann wurde Anzeige erstattet. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen  hatte der 32-Jährige nichts Besseres zu tun, als sich erneut auf den Weg nach Eberstadt zu machen. Sein Ziel war wiederum der Telefonladen. In der Folge brach der Mann erneut die notdürftig gesicherte Tür des Ladens auf und bediente sich im Innenraum. Der dreiste Täter hatte allerdings auch diesmal Pech. Wiederum wurde er von einem Zeugen gestellt. Eine Streife nahm den Tatverdächtigen fest und brachte ihn, nachdem die Staatsanwaltschaft Darmstadt Antrag auf Haftbefehl gestellt hatte, in eine Justizvollzugsanstalt.