Inline-Fahrer verspritzt Flüssigkeit auf Passanten – Wer kann Hinweise geben?

Bürstadt (ots) – Zwei Frauen sind am frühen Dienstagmorgen (9.1.2018) von einem noch unbekannten Mann auf dem Gehweg der Bahnhofsallee in unappetitlicher Art und Weise attackiert worden. Mit Inlinern fuhr der Mann gegen 6.30 Uhr den Frauen entgegen. Als er sich auf gleicher Höhe befand, verspritzte er eine noch unbekannte Flüssigkeit auf die Fußgängerinnen. Durch die Ekelattacke sind die Frauen am Körper sowie an der Kleidung beschmutzt worden. Lachend und mit geübten Schwüngen entfernte sich der Mann auf seinen Inlinern in Richtung Mainstraße. Der etwa 27 Jahre alte Mann trug schwarze Sportkleidung, wie Jogginghose, Kapuzenpulli und Weste. Die Inliner waren silberfarben. Die attackierten Frauen haben Anzeige bei der Polizei erstattet. Wer die Situation in der Nähe des Bahnhofs beobachtet hat oder Hinweise auf den Gesuchten geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei (DEG) in Lampertheim. Telefon: 06206 / 94400.