Radfahrer durch Sturz verletzt

Rimbach (ots) – Bereits am Dienstag, den 20.06.2017, kam es auf dem Fahrradweg am Kreuzberg, zwischen Rimbach und Zotzenbach, zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Hierbei positionierte eine bislang unbekannte Person einen Ast so, dass er aus einem Gebüsch in den Fahrradweg ragte. Ein Radfahrer fuhr gegen diesen Ast, kam zu Fall und verletzte sich dadurch. Zeugen die den Vorfall bzw. das Positionieren des Astes beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeistation Heppenheim unter der Tel-Nr.: 06252-7060 in Verbindung zu setzen.

Anzeige

Anzeige-50prozent-gross-Herst-2017-web