Zeugen nach Diebstahl gesucht

Lampertheim (ots) – Unbekannte haben im Laufe des Wochenendes einen Lagerplatz in der Chemiestraße heimgesucht und Beute im Wert von mehreren Hundert Euro gemacht. Gegen 8 Uhr am Montagmorgen (19.06.) bemerkten Zeugen das aufgebrochene Hoftor zum Anwesen und verständigten die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen haben die bislang noch unbekannten Täter seit Freitagabend (16.06.) die dort abgestellten Gitterboxen und Europaletten im Gesamtwert von rund 2700 Euro vermutlich mit einem Lastwagen abtransportiert. Zeugen, denen Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lampertheim zu melden (06206/9440-0).

Fahrrad getauscht – Zeugen und Besitzer gesucht

Lampertheim (ots) – Ein ungewöhnlicher Fahrradtausch beschäftigt seit letzten Donnerstag (15.06.) die Ermittler der Polizei in Lampertheim. Ein bislang noch unbekannter Täter stoppte gegen 8 Uhr mit einem beschädigten Fahrrad in der Bürstädter Straße, ließ sein Rad stehen und fuhr mit dem Velo eines Anwohners davon. Bei dem Tatverdächtigen soll es sich um einen etwa 16 bis 18 Jahre jungen Mann gehandelt haben. Laut Zeugenaussagen war er circa 1,80 Meter groß, schlank und hatte dunkles, kurzes Haar. Bekleidet war er mit einem weißen T-Shirt mit langen Ärmeln. Zeugen, denen der Unbekannte aufgefallen ist oder die Hinweise zur Herkunft des zurückgelassenen Fahrrads oder seines Besitzers  haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lampertheim zu melden (06206/9440-0).

Werkzeug für rund 8000 Euro bei Einbruch in Baucontainer erbeutet

Erbach (ots) – In das Visier von Kriminellen geriet in der Zeit zwischen Mittwoch (14.06.) und Montag (19.06.) ein auf dem Gelände einer Baustelle in der Illigstraße abgestellter Container. Die Täter verschafften sich über das “verlängerte” Wochenende unberechtigt Zutritt auf das Gelände und brachen ein Vorhängeschloss auf. Aus dem als Lager genutzten Container entwendeten die ungebetenen Besucher anschließend Werkzeuge im Wert von rund 8000 Euro. Darunter ein Kernbohrgerät und einen Benzinhammer. Hinweise werden erbeten an die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Erbach unter der Telefonnummer 06062/953-0.

Mit Bierglas gegen Kopf geschlagen – Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Neckarsteinach (ots) – Am frühen Samstagmorgen (17.06.2017) wurde ein 35 Jahre alter Mann von einem bislang noch unbekannten Täter mit einem Bierglas verletzt. Gegen 1 Uhr wurden die Beamten auf das Backfischfest gerufen. Nach einer zunächst verbalen Streitigkeit im Festzelt soll der Kontrahent dem Mann aus Neckarsteinach ein Bierglas gegen den Kopf geschlagen haben. Der 35-Jährige erlitt eine Kopfverletzung und musste ärztlich behandelt werden. Der Täter floh zunächst unerkannt. Es soll sich um einen circa 25 bis 30 Jahre alten und etwa 1,75 bis 1,80 Meter großen Mann mit einem „Lockenkopf“ gehandelt haben. Die Ermittler suchen Zeugen, die den Vorfall beobachtet oder Hinweise zum Tatverdächtigen haben (06207/9405-0).