Einbrüche in Kleingartenanlage

Ludwigshafen (ots/Polizeipräsidium Rheinpfalz) – Im Zeitraum von 10.01.2018, 13:30 Uhr, bis 11.01.2018, 11:30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in drei Parzellen einer Kleingartenanlage in der Brunckstraße ein und randalierten dort. Darüber hinaus entwendeten sie eine Kamera im Wert von ca. 250 Euro und Getränke. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

Festnahme nach versuchtem Tötungsdelikt

Frankenthal (ots/Polizeipräsidium Rheinpfalz) – Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz: Nach einem versuchten Tötungsdelikt am 08.01.2018 am Ostparkbad in Frankenthal wurde der 25-jährige Tatverdächtige nach internationaler Fahndung am 11.01.2018 in der Schweiz festgenommen. Seine Auslieferung nach Deutschland wird nun vorbereitet. Darüber hinaus führten die bisherigen Ermittlungen auch zu einem Tatverdacht gegen eine weitere Person, welche dem 25-jährigen im Tatzusammenhang Hilfe leistete. Die Fahndung nach dieser Person ist ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen. Das 51-jährige Opfer schwebt noch immer in Lebensgefahr.