Einbruch in Handy-Shop

Ludwigshafen (ots/Polizeipräsidium Rheinpfalz) – Von einem Passanten wurde gestern Morgen (11.09.2017, 05.35 Uhr) mitgeteilt, dass die Glasscheibe der Eingangstür eines Handy-Ladens in der Bismarckstraße eingeschlagen ist. Personen waren nicht mehr im Geschäft. Offensichtlich hatten Unbekannte im Laufe der Nacht die Scheibe eingeschlagen und den Laden betreten. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

Diebstahl aus Tiefkühlkost Lastkraftwagen

Ludwigshafen (ots/Polizeipräsidium Rheinpfalz) – Als ein 51-Jähriger am 11.09.2017 zwischen 18.00 Uhr und 18.05 Uhr Tiefkühlkost in der Holzhofstraße auslieferte und den Tiefkühlkost Lastkraftwagen für fünf Minuten unverschlossen abstellte, nutzten unbekannte Täter die Gelegenheit und stahlen aus dem Lastkraftwagen ein Smartphone und das Navigationsgerät. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiwache Oggersheim unter Tel. 0621 963 – 2403 oder per Mail pwoggersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Grablicht gestohlen

Ludwigshafen (ots/Polizeipräsidium Rheinpfalz) – Am 11.09.2017 gegen 17.45 Uhr stellte ein 65-Jähriger fest, dass das Grablicht auf dem Grab seiner Eltern auf dem Friedhof in Oggersheim im „Alten Frankenthaler Weg“ gestohlen worden war. Das Grablicht war mit einer Schraube auf der Grabplatte befestigt und hat einen Wert von etwa 200 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiwache Oggersheim unter Tel. 0621 963 – 2403 oder per Mail pwoggersheim@polizei.rlp.de entgegen.

Laptop aus Kofferraum gestohlen

Ludwigshafen (ots/Polizeipräsidium Rheinpfalz) – In der Zeit zwischen dem 10.09.2017 gegen 23.00 Uhr und dem 11.09.2017 gegen 09.00 Uhr stahlen unbekannte Täter aus dem Kofferraum eines Mercedes, der im Keßlerweg geparkt war, einen Laptop sowie eine externe Festplatte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Autoscheiben eingeschlagen

Ludwigshafen (ots/Polizeipräsidium Rheinpfalz) – Am 11.09.2017 zwischen 00.00 Uhr und 08.45 Uhr schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe eines BMW ein, der in der Von-Kieffer-Straße abgestellt war. Vermutlich sahen es die Täter auf den Inhalt eines Amazon Kartons ab, der im Auto lag, der jedoch leer war, was von außen nicht erkennbar war. Zudem wurde die Seitenscheibe eines VW Golf eingeschlagen, der ebenfalls in der Von-Kieffer-Straße stand zwischen dem 10.09.2017 gegen 23.30 Uhr und dem 11.09.2017 gegen 09.30 Uhr. Gestohlen wurde nichts. Es ist wahrscheinlich, dass es sich um die gleichen Täter handelt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Geldbeutel aus Auto gestohlen

Ludwigshafen (ots/Polizeipräsidium Rheinpfalz) – Am 10.09.2017 zwischen 11.00 Uhr und 18.20 Uhr schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe eines Autos ein, das in der Sternstraße geparkt war. Sie stahlen einen Geldbeutel, der in der Mittelkonsole lag. Im Geldbeutel befanden sich mehrere hundert Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

Kleinkraftradfahrer verletzt

Ludwigshafen (ots/Polizeipräsidium Rheinpfalz) – Am 11.09.2017 gegen 16.20 Uhr fuhr ein 24-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad auf der Dessauer Straße in Richtung Von-der-Tann-Straße. Aufgrund eines auf seiner Seite am Fahrbahnrand geparkten Autos und des Gegenverkehrs, wollte er hinter dem Auto anhalten, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Da er zu stark bremste, rutschte er auf der nassen Fahrbahn aus und stürzte zu Boden. Das Kleinkraftrad rutschte unter das geparkte Auto. Der 24-Jährige wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Da aus dem Kleinkraftrad Treibstoff auslief, musste die Straße von der Feuerwehr und einer Spezialfirma gereinigt werden.

Einbruch in Baucontainer

Ludwigshafen (ots/Polizeipräsidium Rheinpfalz) – In der Zeit zwischen dem 08.09.2017 gegen 13.00 Uhr und dem 11.09.2017 gegen 07.00 Uhr hebelten unbekannte Täter einen Baucontainer einer Bauunternehmer Firma in der Kopernikusstraße auf. Bei einem weiteren Container wurde der Rollladen hochgeschoben und das gekippte Fenster geöffnet. Gestohlen wurden mehrere Pfandflaschen sowie zwei Taschenmesser. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2  unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de .

Anzeige

Anzeige-50prozent-gross-Herst-2017-web