Der  Viernheimer Lauftreff hat neue Gesundheitskurse eingestellt, die im Januar schon starten und zu denen man sich auch anmelden kann

Foto: Viernheimer Lauftreff

Foto: Viernheimer Lauftreff

Viernheim (-fb-) – Abnehmen und sich sportlich bewegen, möchte im neuen Jahr fast jeder, wie aber halte ich Motivation und die wichtigen Vorsätze nach mehr Bewegung und Sport auch durch? Wenn es nicht klappt und man nach wenigen Wochen schon wieder in den alten Trott fällt,  ist die Enttäuschung groß. Vor dem Start in einen bewussteren Umgang mit dem Körper sollte man sich klare und realistische  Ziele setzen, sich überlegen, welche Hindernisse auf dem Weg dahin liegen und diese beseitigen, perspektivisch planen, neugierig sein und 2 Monate durchhalten. In einer Gruppe kann das Gelingen, macht  auch noch doppelt Spaß und das ganz ohne Leistungsdruck, eher im Rahmen des Gesundheitssports, also der Vorbeugung und der Prävention. Nach dem Kurs kann man sich dem Verein oder einem der freien Treffs anschließen und ist dann nicht auf sich selbst gestellt.

Der Ansatz des Viernheimer Lauftreffs ist eine gesunde und regelmäßige Bewegung, nicht der Leistungssportler ist hier gefragt, sondern der gesundheitsbewußte Hobbysportler (oder der es werden möchte….).  So werden Kurse zu den Themen „Laufend unterwegs“, „Walking und Nordic Walking“ und „Rückenfit“ angeboten.

Eigentlich sollte der Mensch ja aufrecht gehen, durch den Bewegungsmangel verkommen wir aber immer mehr zu “Sitzern”. Am Schreibtisch, bei der Arbeit, überall wird gesessen. Leidet man dann  unter mehr oder weniger regelmäßigen  Kopf- und/oder  Rückenschmerzen, ist der Ruf nach dem Arzt, dem Röntgen und den Medikamenten nicht mehr weit.  Sie wollen sich vor solchen Schmerzen schützen und ihre Rückenmuskulatur präventiv kräftigen, dehnen und mobilisieren? Unsere zertifizierten Kurse helfen dabei, auch vorbeugend gegen andere Erkrankungen wie Bluthochdruck und Allergien, es stärkt die Knochen, senkt das Risiko einer Herzkrankheit, verbessert den Stoffwechsel usw.

Durch regelmäßige Bewegung und Dehnung können Verspannungen in der Muskulatur gelöst und damit verbundene Reizungen der Schmerzsensoren aufgelöst werden. In 80 Prozent aller Fälle leiden bereits 30 – 60-Jährige an Rückenschmerzen, dabei sind diese nicht auf strukturelle Veränderungen zurückzuführen, sondern muskulär bedingt,  insbesondere durch eintönige und nicht ausreichende Bewegung,  Sitzen im Auto oder am Schreibtisch.  Wissenschaftlich  erwiesen ist aber,  dass Bewegung gegen Schmerzen hilfreich ist. Sie selbst können ihre Schmerzen beeinflussen, Sie müssen nur die Wohlfühlcouch verlassen und an sich selbst arbeiten. Wir wollen Ihnen dabei helfen.

Start unserer Kurse, die jeweils über insgesamt 10 Wochen gehen,  ist der 27.Januar 2018, um 14:00 Uhr. Treffpunkt ist am Parkplatz der SG Viernheim im Sportgebiet West.

Geeignet sind die  Kurse für Jedermann. Gemeinsam wird  sich in der jeweiligen Gruppe  zunächst eine Stunde mehr oder weniger ruhig bewegt.

Bei dem Kurs „Laufend unterwegs“, der sich an Ein- oder Wiedereinsteiger richtet, lernt man einen gesunden und natürlichen Laufstil und soll am Ende des Kurses 30 Minuten ohne Gehpausen joggen können. Die Walker/Nordic Walker lernen den Einsatz einer sauberen Technik und den dazu gehörenden Bewegungsablauf.

Ab 15:00Uhr findet dann ein Programm zur Stärkung und Kräftigung der Rückenmuskulatur statt.
Ab Dienstag, 06.02.2018, 19:00 Uhr, findet ein Gymnastikkurs zum Thema „Stabilisation für Läufer“ statt.

Der Viernheimer Lauftreff hat vom Landessportbund Hessen das Siegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ für seine Kurse erhalten. Die Kurse zum Thema „Laufend unterwegs“ und „Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining“ (Rückenfit) sind zertifiziert und tragen zusätzlich das Prüfsiegel „Deutscher Standard Prävention“ und werden so auch von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Anmeldungen sind ab sofort auf der Homepage des Vereins möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt so dass eine optimale Betreuung gewährleistet ist. Es gibt nur noch wenige freie Plätze.

Nächste Kurse, für die man sich schon vormerken lassen kann,  sind dann ab Mai 2018 in Planung (Infos über unsere Homepage, diese wird ständig aktualisiert).

Kontaktinformationen
Jürgen Massonne
Kursleiter
Tel.: 06204/918293
kontakt@viernheimer-lauftreff.de
Facebook: http://www.facebook.com/ViernheimerLauftreffEv