Foto: vn

Foto: vn

Viernheim (ots/Polizeipräsidium Südhessen) – In einem Küchenraum im Erdgeschoss eines Hauses in der Werkstraße geriet am Montag (11.09.2017) gegen 18.00 Uhr nach derzeitigem Ermittlungsstand eine auf einer heißen Herdplatte stehende Kaffeemaschine in Brand.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Viernheim hatten den Brand anschließend rasch unter Kontrolle. Gebäudeschaden entstand nicht und verletzt wurde auch niemand.

Eine im 1. Obergeschoss des Gebäudes befindliche Wohnung ist wegen der bei dem Feuer entstandenen Rußbeeinträchtigung vorübergehend nicht bewohnbar.

Anzeige

Anzeige-50prozent-gross-Herst-2017-web