Mannheim-Seckenheim (ots) – Am Freitag, 17. 3. 2017 kurz vor 20.00 Uhr geriet in der Werkstatt des Porschezentrums in der Elsa-Brandström-Straße in Seckenheim aus ungeklärter Ursache ein 911er Porsche in Brand. Der Pkw brannte aus.

Durch die Flammen wurde ein daneben stehender zweiter Porsche  in Mitleidenschaft gezogen. An einem dritten Porsche wurde durch die Hitze der Lack beschädigt; 5 weitere Porsche wurden durch Rußeinwirkung beschädigt.

Der Schaden der insgesamt 8 beschädigten Fahrzeuge beträgt ca. 600.000,- EUR. Nach ersten Schätzungen entstand am Gebäude ein Schaden von ca. 1.500.000,- EUR.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.