Mannheim (zg) – Am Samstag, den 25. März 2017, beteiligt sich Mannheim zum siebten Mal an der internationalen Klimaschutzaktion Earth Hour. Die Lichter der bekannten Sehenswürdigkeiten und Stadteinrichtungen, wie des Wasserturms, werden von 20:30 – 21.30 Uhr ausgeschaltet. Als zentrales Earth-Hour-Event findet ein Nachtflohmarkt mit Repair Café zum Motto „Nachhaltiger Konsum“ in der Baumhainhalle im Luisenpark statt. Jeder kann Teile mitbringen, die kostenfrei mit den Profis repariert werden. Zudem wird es eine Upcycling-Aktion zum Mitmachen geben.

Ein spektakuläres Rahmenprogramm eröffnet die Earth Hour: Licht-, Feuer- und Flammshow setzen ein gewaltiges Lichtzeichen.

Hierzu laden Sie die Stadt Mannheim und die Klimaschutzagentur herzlich

am Samstag, den 25. März,
um 20.00 Uhr
in die Baumhainhalle im Luisenpark ein.

Programm

  • 17:00 Uhr: Beginn Repair Café, Nachtflohmarkt und Upcycling
  • 20:00 Uhr: Trommler locken die Besucher auf die Terrasse vor der Baumhainhalle
  • 20:15 Uhr: Bürgermeisterin Felicitas Kubala eröffnet die Earth Hour
  • 20:30 Uhr: Lichtzeichen mit Pyroshow, begleitet vom Trommelpalast
  • 21:00 -23:00 Uhr: Nachtflohmarkt, Repair Café und Upcycling in der Baumhainhalle