Mannheim (ots/Polizeipräsidium Mannheim) – Der Fahrlachtunnel ist derzeit (10.57 Uhr) wegen eines Verkehrsunfalls in Richtung Ludwigshafen gesperrt. Der Verkehr wird über Ausweichrouten am Tunnel vorbeigeführt.

Nach dem momentanen Stand kam kurz vor 10 Uhr ein Autofahrer aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und prallte gegen einen Stromverteilerkasten. Dabei wurde er schwer verletzt. Die Berufsfeuerwehr Mannheim ist im Einsatz.