Die Schulstraße wird am 16. September 2017 ab 19 Uhr zur Festmeile

Foto: vn

Foto: vn

Viernheim (sid) – In der Schulstraße lässt es sich gut feiern – ob beim verkaufsoffenen Sonntag, Autoschau, 4nheimer Stadtfest oder Straßenfastnacht. Schon im Mai diesen Jahres feierte die Schulstraße musikalisch, zusammen mit zahlreichen Besuchern, einen rauschenden Abend. Inspiriert von diesem Erfolg soll es am Samstag, 16. September,  mit einem musikalischen Highlight ein Sommerabschlussfest geben.

Unter dem Motto „Schulstraße lived wieder“ wird dieses Event getragen von der Sparkasse Starkenburg, Eiscafé Riviera, foto-fresh (Martin Neudörfer), Lotto Stefan Harnich und der städtischen Wirtschaftsförderung. Neben leckeren Eisspezialitäten vom Eiscafé Riviera werden auch wieder unterschiedlichste Getränke angeboten werden, so dass man gebührend den Sommer verabschieden kann.

Die Organsatoren sind stolz, mit Claus Eisenmann einen berühmten und begabten Musiker gewonnen zu haben. Mit dem befreundeten Musiker Xavier Naidoo gründete dieser 1995 die Söhne Mannheims im Keller seines Elternhauses. Zusammen mit der Gruppe gewann er zahlreiche Auszeichnungen wie die GOLDENE STIMMGABEL, den ECHO und den COMET. Claus Eisenmann sagt über sich selbst „Musik ist für mich die beste und einfachste Art zu sagen, was anderen und auch mir auf der Seele liegt.“

„Mit Claus Eisenmann wird der Sommer noch einmal zurückkehren und die Schulstraße einheizen“, ist sich Franco Limonciello vom Eiscafé Riviera sicher. Gerade erst hat der Musiker zusammen mit den Söhnen Mannheims die Sommerfestival-Tour beendet, um anschließend gleich in Viernheim sein Können unter Beweis zu stellen.

„Alle Viernheimer und Gäste aus der Umgebung sind herzlich eingeladen, bei diesem Sommerabschlussfest am Samstag, 16. September,  ab 19.00 Uhr in der Schulstraße mitzufeiern“, rührt Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz die Werbetrommel.