Erster Vorsitzender Edgar Frank übergibt aus gesundheitlichen Gründen das Zepter

Angel Pereira, Gisela Frank, Edgar Frank und Günter Weinlein (von links). Foto: Karl Busalt

Angel Pereira, Gisela Frank, Edgar Frank und Günter Weinlein (von links).
Foto: Karl Busalt

Gisela Frank, Edgar Frank und Elisabeth Heisch (von links). Foto: Karl Busalt

Gisela Frank, Edgar Frank und Elisabeth Heisch (von links).
Foto: Karl Busalt

Nach 39-jähriger, ununterbrochener Tätigkeit als 1. Vorsitzender im Verein wurde Edgar Frank (Mitte) zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Foto: Karl Busalt

Nach 39-jähriger, ununterbrochener Tätigkeit als 1. Vorsitzender im Verein wurde Edgar Frank (Mitte) zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
Foto: Karl Busalt

Viernheim (KaBu) – Am Dienstag, 14. März 2017 fand die Generalversammlung der Vogelliebhaber 1978 e. V. im Bürgerhaus statt. Der 1. Vorsitzende Edgar Frank begrüßte die Mitglieder und ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Höhepunkt war die alljährliche Studienfahrt die nach Alberschwende im Bregenzerwald führte. Der Bericht des Kassenwartes erfolgte im Anschluss. Den Bericht der Kassenrevision trug Kassenprüferin Uschi Weinlein vor die von einer ordentlich geführten Kasse berichtete und um Entlastung bat.

Wichtigster Programmpunkt der Versammlung war die Neuwahl des Vorstandes. Wahlleiter Heinz Heck konnte eine einstimmige Entlastung durchführen. Es folgte die Wahl des neuen Vorstandes.  1. Vorsitzender Angel Pereira, 2. Vorsitzender Günter Weinlein, Kassenwart Karl Busalt, Schriftführer Richard Hofmann.

Dann folgte die Wahl der weiteren Vorstandsmitglieder. Beisitzer: Karl-Heinz Dieter, Willi Heisch, Alfred Schafhaupt und Bernd Sejak. Vergnügungsausschuß: Elisabeth Heisch, Uschi Weinlein und Andrea Sejak. Kassenprüfer: Uschi Weinlein und Renate Stubning.

Nach 39-jähriger, ununterbrochener Tätigkeit als 1. Vorsitzender im Verein wurde Edgar Frank zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Somit wird er dem Verein auch in Zukunft mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Die Ehrenurkunde und einen Blumenstrauß für die Gattin wurden von Elisabeth Heisch überreicht.

Auch in diesem Jahr wird wieder eine Studienfahrt durchgeführt. Los geht es am Freitag den 13. Oktober 2017. Anmeldung bitte bei Elisabeth Heisch.