Topleistungen zum Start der Großkaliberschützen in der Bezirksklasse Starkenburg B

(Wolfgang Feustel) – Die Großkaliberschützen mit Pistole und Revolver boten zum Beginn der neuen Saison 2017/18 einen Hammerstart. Die Schwermetaller unter den Schützen aus den früheren Kreisklassen Odenwald und Bergstraße tragen ihre Rundenkämpfe noch in ihren früheren Gebieten aber mit neuen Klassenbezeichnungen aus.  Dies tat jedoch in den neugegründeten Bezirksklassen B den Leistungen der Mannschaften keinen Abbruch, da diese gerade im Oberhaus Topniveau boten.

Vier Teams erreichten mehr als 1110 Ringe, was einem Schnitt von mehr als 370 Ringe pro Schützen entspricht. Zudem “knackten” vier Einzelschützen die Traummarke von 380 Ringen. Ganz oben hat sich schon wieder der Topfavorit SV Hassia Fürth in der Bezirksklasse B Starkenburg postiert. Schon frühzeitig zeichnet sich ab, dass hier vier Teams auf Augenhöhe kämpfen, während der SSV Viernheim im Kampf um den Klassenerhalt auf den einen oder anderen Ausrutscher der höher eingeschätzten Teams hoffen muss.

Während sich in der Bezirksklasse B1 ein Zweikampf zwischen dem SV Lorsch und dem SV Groß-Rohrheim abzeichnet – die Klosterstädter hatten im Hinkampf einen hauchdünnen Sieg mit einem Ring Unterschied, läuft in der Bezirrksklasse B2 alles auf einen Titelgewinn der Sportschützen Lindenfels hinaus, die das fünftbeste Resultat aller Staffeln erreichten. Uwe Beiersdörfer von der SG Hofheim setzte mit seinen 385 Ringen bei den Einzelschützen ein ganz dickes Ausrufezeichen und visiert in dieser Saison einmal mehr die magische „Dreihundertneunziger“-Schallmauer an.

Großkaliber Pistole / Revolver

Bezirksklasse B Starkenburg

1. Wettkampf
SG Hofheim – SSV Viernheim 1134 : 1087
SV Bürstadt – SV Hassia Fürth 1123 : 1135
SV Heppenheim frei
Ringe Punkte
1. SV Hassia Fürth 1135 2
2. SG Hofheim 1134 2
3. SV Bürstadt 1123 0
4. SSV Viernheim 1087 0
5. SV Heppenheim 0 0
 Bezirksklasse B1 Starkenburg
1. Wettkampf
PSG Auerbach – SV Bürstadt 2 997 : 842
SV Groß-Rohrheim – SV Lorsch 1052 : 1053
1. SV Lorsch 1053 2
2. PSG Auerbach  997 2
3. SV Groß-Rohrheim 1052 0
4. SV Bürstadt 2   842 0
Bezirksklasse B2 Starkenburg
1. Wettkampf
SPS Lindenfels – SG Hofheim 2 1087 : 1019
SSV Hammelbach – SV Lorsch 2 967 : 889
1. SPS Lindenfels 1087 2
2. SSV Hammelbach   967 2
3. SG Hofheim 2 1019 0
4. SV Lorsch 2   889 0
Beste Einzelschützen:
Beiersdörfer, Uwe (SG Hofheim) 385 Ringe
Lahann, Gareth (SV Hassia Fürth) 382
Seltenreich, Matthias (SV Hassia Fürth) 380
Morlock, Peter (SSV Viernheim) 380