Besser Hören, mehr erleben – Dank CI – Die CI-SHG Rhein-Neckar informiert am bundesweiten CI-Tag

Sehr geehrte Betroffene und Interessierte!

Wer ist und was macht die Cochlea Implantat-Selbsthilfegruppe Rhein-Neckar?

Wie arbeitet sie mit Ärzten, Akustikern und Logopäden zusammen? Welche Grenzen und Möglichkeiten gibt es dabei für die Selbsthilfe?

Wir laden Sie ganz herzlich zu einer Infoveranstaltung im Rahmen des bundesweiten CI-Tages am 10. Juni 2017 um 17 Uhr. in die „Hausbrauerei“, Friedrichstraße 23 in Weinheim ein.

Programm

  • Impulsvortrag „CI und Musikhören und selbst ein Instrument spielen“
  • Vorstellung der Selbsthilfegruppe Rhein-Neckar (Thomas M. Haase)
  • „CI- eine Erfolgsgeschichte“, Vortrag von Prof. Dr. med. Mark Praetorius, HNOKlinik Universitätsklinikum Heidelberg
  • „Die Welt verstehbar machen“, Vortrag von Natascha von Born, Logopädie-Praxis Viernheim

Zum Abschluss laden wir Sie zu einem kleinem Imbiss und einer Bierprobe ein, erklärt vom Bierbrauer.

Danach besteht die Möglichkeit, mit CI-Trägern vor Ort in Kontakt zu treten. Sie stehen mit Rat und Tat zur Verfügung.
Zur besseren Planung bitten wir um verbindliche Anmeldung bis zum 17. Mai 2017 an:
Thomas M. Haase, Am Pfarrgarten 7, 68519 Viernheim
Tel.: 06204 3906
E-Mail: thomas.haase@civ-bawue.de

Die Veranstaltung wird dankenswerterweise von der Firma MED-EL unterstützt.

Freundliche Grüße

Thomas M. Haase
Leiter der CI-SHG Rhein-Neckar

Anzeige

Anzeige-50prozent-gross-Herst-2017-web