Am 17. November in der AWO Kindertagesstätte Kirschenstraße

Viernheim (cl) – Am 17. November 2017 ist es wieder soweit: Bereits zum 14. Mal rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung ganz Deutschland zur Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag auf. Mit dabei ist auch die Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht. „Ich freue mich sehr auf das Treffen mit den Kindern. Vorlesen braucht Vorbilder. Kinder, denen regemäßig vorgelesen wird, greifen später öfter selbst zum Buch. Zudem fördert es ihre Phantasie, Kreativität und Sprachfähigkeit. Vorlesen vermittelt somit Basiskompetenzen und eröffnet Bildungschancen für eine erfolgreiche Zukunft, erklärt Christine Lambrecht ihre alljährliche Teilnahme am Vorlesetag.

Christine Lambrecht wird den Kindern der AWO Kindertagesstätte Kirschenstraße Viernheim aus dem Kinderbuch „Du bist so schrecklich schön“ vorlesen. Die Kindergeschichte handelt von dem „schrecklich schönen“ Monster Gregor, das sich nach einem Blick im Spiegel gar nicht mehr schön findet und seine Freunde nach ihrer Meinung fragt. Jeder der Freunde findet etwas Anziehendes an Gregor und hilft dem Monster zu mehr Selbstbewusstsein. Schönheit liegt eben im Auge des Betrachters ist die Moral der Geschichte.

Die Veranstaltung findet statt am: 17. November 2017 um 9.15 Uhr in der AWO Kindertagesstätte Kirschenstraße 68519 Viernheim.