Viernheim (amjd) – Im Rahmen ihres sozialen Engagements und als Beitrag für die gesellschaftliche Integration plant die Ahmadiyya Muslim Jamaat dieses Jahr wieder Wohltätigkeitsläufe (Charity Walks) in verschiedenen Städten Deutschlands.

„Wir möchten unsere gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und unser Potenzial für den freiwilligen Einsatz und die Bereitschaft, uns um humanitäre Hilfe zu bemühen, soziale Integration zu fördern und im Dienste von besonders bedürftigen Menschen tätig sein.“

„So gelingt uns durch die Charity Walks nicht nur das Sammeln von Spenden für verschiedene Hilfsorganisationen, sondern auch die Schaffung der nötigen Aufmerksamkeit für hilfebedürftige Menschen. Zusätzlich dienen die Charity Walks als Zeichen für die aktive Mitgestaltung der hiesigen Gesellschaft durch Menschen mit Migrationshintergrund.

Für Ihre Teilnahme bedanken wir uns im Voraus“, so die Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland.

Kurzinfo

Veranstalter des Charity Walks: Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland
Startgeld/Spende: Erwachsene 7,- €, Schüler/Studenten 5,- € (Kinder und Flüchtlinge Kostenlos)
Anmeldung/Treffpunkt: Johann-Sebastian-Bach-Straße 24
Laufstrecke: Start und Ziel ist der Tivolipark in Viernheim, Laufstrecke ca. 3 km

Datum: 14. Oktober 2017

Zeitplan:
11:00 Uhr – Anmeldung
11:30 Uhr – Begrüßung
12:00 Uhr – Start des Laufs
12:30 Uhr – Siegerehrung (anschließend Essen)

Der Gesamterlös geht an:
- Lernmobil Viernheim
- Humanity First Deutschland e.V.

Für Ihre Teilnahme an der Spendenaktion besuchen Sie bitte www.charitywalk.de oder Sie können direkt auf folgende Bankverbindung überweisen:
Bank: Nassauische Sparkasse Wiesbaden
IBAN: DE45510500150159025527
BIC: NASSDE55XXX
Verwendungszweck: CW Viernheim
(Spendenbescheinigung wird auf Wunsch erstellt)

Der Veranstalter haftet nicht bei Unfall, Diebstahl oder Folgeschäden jeglicher Art.

Mehr Infos zum Charity Walk erhalten Sie unter www.charitywalk.de