Viernheim (ns) – Einem guten Brauch folgend begehen die Viernheimer Christdemokraten den Tag der Deutschen Einheit mit einer musikalisch umrahmten Feierstunde. Hierzu lädt die CDU Viernheim alle Mitglieder und Freunde für Dienstag, den 3. Oktober 2017, 11.00 Uhr in die Kulturscheune am Satonévriplatz ein. Die Festansprache wird der Vorsitzende der CDU-Stadtverordnetenfraktion Bastian Kempf halten.

„Der Nationalfeiertag lässt uns zum einen mit Dankbarkeit auf die Entwicklung unseres Landes in den zurückliegenden 27 Jahren seit der Wiedervereinigung zurückblicken. Zum anderen sehen wir mittel- und langfristig große Herausforderungen für die künftige Entwicklung Deutschlands und insbesondere Europas, auf die Politik und Gesellschaft Antworten geben müssen“, so die CDU-Vorsitzende Petra Borgwardt.

Der CDU-Stadtverband Viernheim wird im Rahmen dieser Feierstunde seine langjährigen Mitglieder für ihre Treue und Mitwirkung in der CDU ehren.