Wem gehört der „Porsche“?. Foto: Polizeipräsidium Südhessen

Wem gehört der „Porsche“?.
Foto: Polizeipräsidium Südhessen

Bürstadt (ots/Polizeipräsidium Südhessen) – Während einer Wohnungsräumung in der Mainstraße, die bereits Anfang August 2017 stattfand, ist ein hochwertiges Mountainbike der Marke Porsche vom Ordnungsamt aufgefunden worden.

Das voll gefederte Rad mit schwarzem Rahmen, das bislang von niemand vermisst wird, beschäftigt jetzt die Polizeiermittler in Lampertheim. Sie vermuten, dass der „Porsche“ gestohlen sein könnte. Eventuell ist der Diebstahl noch gar nicht aufgefallen.

Der Abgleich mit dem polizeilichen Fahndungssystem führte bislang nicht zu einem Ergebnis. Mit der Veröffentlichung von Bildern des Mountainbikes, hoffen die Beamten Hinweise zu der Herkunft und vor allem zu dem Besitzer des „Porsche“ zu erhalten.

Alle  Bilder des Rades können auf der Homepage des Polizeipräsidiums Südhessen, www.polizei.hessen.de, unter der Rubrik Fahndung eingesehen werden.

Wer sein Eigentum wiedererkennt oder weiß, wohin das Mountainbike gehört, meldet sich bitte bei der Dezentralen Ermittlungsgruppe in Lampertheim. Telefon: 06206 / 94400.