Die Landesliga 2 Meistermannschaft 2017. Foto: Thomas Ehrhardt

Die Landesliga 2 Meistermannschaft 2017.
Foto: Thomas Ehrhardt

Viernheim (HH) – Am Wochenende haben im Bowlingsport Badens, die erste und die zweite Landesliga ihren sechsten und somit letzten Spieltag  der Saison bestritten. Dabei waren mit den Teams von Don Bosco Grün Schwarz und BS Angels nur zwei Mannschaften des USC in der zweiten Landesliga auf den Bahnen in Viernheim.

Von ihnen hatte sich Don Bosco Grün Schwarz bereits am vorangegangenen Spieltag die Tabellenführung zurück erobert und somit ihren Anspruch auf die Meisterschaft und den Aufstieg deutlich gemacht. Mit erneut sechs Erfolgen  in sieben Spielen, in denen sie 5025 Pins und insgesamt neunzehn Punkte erspielten, machten sie die Meisterschaft perfekt.

BC Angels hat am letzten Spieltag nicht an die zuletzt gezeigte Spielstärke anknüpfen können, mit der sie sich auf dem dritten Tabellenplatz liegend, noch Hoffnung aus die Vizemeisterschaft und den zweiten Aufstiegsplatz machen konnten. Zuletzt fielen sie  mit 4673 Pins und nur drei erfolgreichen Spielen auf den fünften Tabellenplatz zurück.

Für den Meister spielten: Mathias Gehring 1305 Pins, Marcel Jung 1299, Volker Manke 1066/6 Spiele, Jürgen Pawel 652 /4 Spiele, Thomas Ehrhardt 491/3 und Werner Gehring 201/1.
Für BC Angels spielten: Peter Sifflet 1187 Pins, Andreas Preiser 1180, Werner Gabler 1161 und Gerd Kugler 1145.