Birkenau-Reisen (ots) – Die Polizei in Heppenheim hat am Donnerstagmorgen (20.4.2017) bereits zwanzig Diebstahlsanzeigen aus dem Birkenauer Ortsteil Reisen aufgenommen. Innerhalb von kurzer Zeit haben Diebe die hinteren Kennzeichen-Schilder von abgestellten Autos abgenommen.

In diesem Zusammenhang hat eine Anwohnerin gegen 3.20 Uhr zwei dunkel gekleidete Personen beobachtete, wie sie gerade das Kennzeichen von einem grünen Opel Corsa in der Lange Morgenstraße abschraubten und in Richtung Römerstraße weggingen.

Weitere Diebstähle sind in der Römerstraße, Paul-Birkle-Straße und auf dem Parkplatz Wehrstraße / Bahnhof angezeigt.

Wer hat weitere Beobachtungen zu den Taten gemacht? Wer weiß, in welchem Besitz die gestohlenen, überwiegend Heppenheimer Kennzeichen, sind? Hinweise nimmt die Polizei in Heppenheim entgegen. Telefon: 06252 / 7060.

Anzeige

Anzeige-50prozent-gross-Herst-2017-web