Viernheim (vn) – Der Verein für Vogelschutz- und pflege hat am Wochenende (3. und 4. Mai) von 10 bis 18 Uhr wieder zu zwei Bauernmarkttagen in den Viernheimer Vogelpark eingeladen. Diesmal stand die Frühlingsvariante auf dem Programm die bei regenfreiem Wetter mit zahlreichen Besuchern startete.

Auf die Besucher warteten zahlreiche Stände an denen Honig, Käse, Obst, Gemüse, Hausmacher Spezialitäten, Bauernbrot und edle Obstbrände und vieles mehr angeboten wurde. Auch zahlreiche Kunsthandwerker aus der Metropolregion Rhein-Neckar hatten ihre Stände aufgebaut und waren mit ihren Waren vertreten.

Im Biergarten gab es wieder Original Pfälzer Vogelpark-Spezialitäten. Kaffee und selbst gebackenem Kuchen konnte man beim Frauenchor bekommen und sich zu einer kleinen Pause oder einem gemütlichen Plausch setzen.

Bauernmarkt am Samstag

Bauernmarkt am Sonntag