Hessen Mobil: Bauarbeiten weitestgehend abgeschlossen

(Hessen Mobil) – Die Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der Bundesstraße B 38 zwischen der Abzweigung der Landesstrasse L 3408 Richtung Birkenau-Reisen und der kurz vor dem Saukopftunnel gelegenen Abzweigung der Kreisstrasse K 11 bei Nieder-Liebersbach sind weitestgehend abgeschlossen. Am Dienstag, 28. 11. 2017 beginnt nun der Um- und Rückbau der Baustellenverkehrsführung.

Die derzeitige Verkehrsführung mit jeweils einem Fahrstreifen in jede Richtung bleibt jedoch noch bestehen bis die Markierungsarbeiten abgeschlossen sind. Diese sind für Donnerstag (30.11.2017) und Freitag geplant, können jedoch witterungsbedingt noch einmal verschoben werden. Für das Aufbringen der Markierung ist eine trockene Fahrbahn unabdingbar.

Nach Fertigstellung der Markierungsarbeiten werden wieder alle Fahrstreifen für den Verkehr freigegeben.

Zudem werden in der kommenden Woche an der Strecke noch Leitelemente, sogenannte Leitboys, montiert. Die Montage erfolgt in Form von Tagesbaustellen.

Die Arbeiten auf dem rund 1, 8 Kilometer langen Streckenabschnitt dienten der Fahrbahnerneuerung. Dazu wurde der bestehende Asphaltaufbau rund 13 Zentimeter tief abgefräst und anschließend mit Asphaltbinder und Splittmastixdecke überbaut.

Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 950.000 Euro.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de