Christiane Doran zeigt ausdrucksstarke Menschenbilder

Foto: C. Doran

Foto: C. Doran

Viernheim (sid) – Ausstellungseröffnung am Freitag, dem 20. Oktober 2017 um 19.00 Uhr, in der RathausGalerie im Viernheimer Rathaus. Stefan Ackermann wird durch die Ausstellung führen und die Besucher mit den verschiedenen Entwicklungsphasen der Künstlerin bekannt machen.

Christiane Doran, Diplom Grafik Designerin, aus Viernheim, arbeitet seit vielen Jahren vor dem Modell und möchte die Besucher mitnehmen, auf ihrem Weg von der Zeichnerin, zur Malerei – von der Pflicht zur Kür.

Die gezeigten Arbeiten sollen den kreativen Prozess beleuchten, der eine ständige Weiterentwicklung möglich macht. Selbstkritisch treibt die Künstlerin immer wieder ihre Arbeit an, ist nie zufrieden, nie satt und begibt sich immer wieder aus der eigenen Komfortzone, in unsichere Schaffensphasen.

„Sich selbst zu überwinden, sich nicht mit jeder Zeichnung und jedem Bild selbst beweisen zu müssen, wie perfekt man darstellen kann, darin liegt die Möglichkeit sich dem Prozess hinzugeben. Loslassen, nicht ergebnisbezogen arbeiten, da beginn die Kunst.“ So beschreibt Christiane Doran ihre Arbeit der letzten Jahre. http://christiane-doran.webnode.com/