Foto: AMP

Foto: AMP

Viernheim (mp) – AMP ist am Samstag, 16. September 2017, ab 19 Uhr im Deutschen Haus zu Gast. AMP (A Music Project) ist eine Viernheimer Band, die handgemachten akustischen Folk, Country, Pop und Rock spielt – reduziert aufs Wesentliche mit Gitarre, Banjo, Ukulele und Mundharmonika.

Die vier Musiker Sabine Wunder, Axel Rettig, Matthias Petry und Peter Schröder werden für gute Laune sorgen. Der Spaß an der Musik und der Kontakt zum Publikum stehen dabei an erster Stelle.

Eintritt 5,- Euro.